BM-Balance

28 UE - Ab 2010 mit neuem, vollständig überarbeitetem Konzept!

Blase, Beckenboden & Prostata im Gesamtsystem Mensch.
Prävention & Rehabilitation / Intern. Forschungsergebnisse / Physiotherapie & Naturheilkunde für nachhaltigen Erfolg.

Mit BM Balance neue Wege gehen: Nicht die bloße Vermittlung von spezif. Spannungsübungen für den Beckenboden steht bei uns im Vordergrund, sondern die individuelle Diagnostik und Therapie des Gesamtsystems Mensch. Daher arbeiten wir im Unterschied und in Ergänzung zu anderen Methoden wie Tanzberger, Heller, Carriere u.a. nicht in erster Linie mit spezifischen Spannungsübungen für den Beckenboden. In Analogie zur Integral-Theorie des australischen Gynäkologen Petros und der „Hängematten-These“ von DeLancey stellt für uns das Umfeld der Schließmuskeln der wesentliche Ansatz zur Therapie dar.

Prävention & Rehabilitation: BM Balance ist sowohl in der Therapie, als auch mit nachhaltigem Erfolg in Prävention & Rehabilitation einsetzbar. Sie erhalten dafür ein 10-Stunden-Präventionskonzept inkl. Kursleiter und Teilnehmerskript und erlangen die Berechtigung zur Durchführung von Kursen, die von den Krankenkassen nach §20 SGB V anerkannt werden. Außerdem erhalten Sie einen spezifischen Übungskatalog.

Internat. Forschungsergebnisse:
Tägl. erscheinen hunderte neue med. Studien. Wir recherchieren, studieren und fassen die wichtigsten Erkenntnisse, Fortschritte und Entwicklungen im urologischen und gynäkolog. Bereich für Sie zusammen. Das heißt für Sie: Therapie auf der Höhe der Zeit!

Physiotherapie & Naturheilkunde für nachhaltigen Erfolg: Neben Techniken wie der craniosacralen, der viszeralen und anderen manuellen Techniken, vermitteln wir Ihnen auch hilfreiches Wissen zu naturheilkundlichen Ansätzen in der Urologie und Gynäkologie.

Unsere Schwerpunktthemen: Problemfelder – Belastungs- und Dranginkontinenz, überaktive Blase und Reizblase / Zustand nach gynäkologischer bzw. urologischer Operation / Senkungsbeschwerden, Prostataerkrankungen / Erektile Dysfunktion und Pro – Contra Viagra & Co. / Wiederherstellung der Balance bei tendomyotisch beeinflusster Beckenbodenaufhängung / Reflektorisches, exzentrisches und unwillkürliches Beckenbodentraining / und weitere Themen

Im Kurspreis enthaltene Leistungen: Lernoptim. Wechsel zwischen Theorie & Praxis / Umfangr. Theorie- u. Praxisskript u. Übungskatalog /Kursleiter- und Teilnehmerskript / Regelm. Infoservice zu neuen Entwickl. & Forschungen / Spez. Internetzugang zu Fallbeispielen, Diagnose-, Anamnesebogen, Foto- Anschauungs- u. Werbematerial und mehr / Kostenl. Eintragung ins europ. BM Balance-Therapeutenverzeichnis / Kostenl. Beratung & Unterstützung zu BM Balance per Telefon- und Email.

Weitere Infos unter: www.bm-balance.at

Kursdaten:je 28 FP

05.07. – 07.07.2013

Kursbeginn:

Fr. + Sa. 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
So. 09:00 bis 16:00 Uhr

Kursort:

Köln



Referent:

Ingeborg Bort-Martin
PT & Naturheiltherap., Fachdozentin
Markus Martin
PT, Fachdozent & Autor zu Urologie & Gynäkologie

Kursgebühr:

690 Euro incl. aller Leistungen

Adressaten:

PT, Hebammen, Ärzte