Kinesiologie

"Touch for Health"
 

Touch for Health

ist eine Fachrichtung der angewandten Kinesiologie. Wir arbeiten mit Hilfe von Muskeltests. Bestimmte Muskeln sind entsprechenden Organund Meridiansystemen zugeordnet. So wirken sich z. B. bestehende Funktionseinschränkungen oder Schmerzen auch immer auf das ganze ‚System' Mensch aus. Mit speziellen Techniken können diese Schwächen oder Blockaden gezielt korrigiert werden. Die kinesiologische Arbeit lässt sich sehr gut in die physiotherapeutische Arbeit integrieren.

Inhalt Teil 1 (15 UE ):

  1. 14 Grundmuskeln und ihre Beziehung zum Meridiansystem
  2. Korrekturmöglichkeit über Ursprung/Ansatz, neurolymphetische Zonen und neurovaskuläre Akupressurpunkte
  3. Meridianverläufe
  4. "Balance" im Meridiansystem (hier ist gezielte Themenarbeit bei den Teilnehmern möglich)

Inhalt Teil 2 (15 UE ):

  1. Weitere Muskeltests + ihre Zuordnung im Meridiansystem
  2. Schmerz/Stressreduzierung
  3. Arbeiten mit dem Spindelzellmechanismus und den Golgisehnenrezeptoren
  4. Einführung in die Lehre der 5 Elemente,
  5. Theorie und ihre Anwendung im Rahmen der kinesiologischen Arbeit.
  6. Stärkende Akupressurpunkte

Kursdaten:

Teil 1: 11.05. – 12.05.2013

Teil 1: 22.06. – 23.06.2013

Teil 2: 31.08. – 01.09.2013

Kursbeginn:

Samstag, 9:00 Uhr

Kursgebühr:

160 Euro je Kurs incl. Scripto

Kursort:

Köln



Referentin:

Monika Fuggert, Instruktorin für TfH

Adressaten:

Masseure, Physiotherapeuten, Heilpraktiker