Reflektorische Atemtherapie

Nach Liselotte Brüne und Dr. med. Ludwig Schmitt
A-B-C-Kurs

Anwendungsgebiete:

u.a. bei COPD, Mucoviszidose, Lungenemphysem, Asthma bronchiale, Bronchiectasen, Skoliose, Morbus Bechterew, Pleuraverschwartung, Trichterbrust, Polyneuropathie, Sklerodemie, Dysregulation des veg. Nervensystems, Parkinson, Lungenfibrose, postoperative Behandlung bei Herz- und Thoraxchirurgie, Behandlung intensivpflichtiger Patienten, Beatmung und Langzeitbeatmung sowie orthopädischen Erkrankungen u.w.

Die Ausbildung besteht aus A-B-C-Kurs

A-Grundkurs: Manuelle Technik und Gymnastik

B-Aufbaukurs: Erweiterung der Technikanwendung bei speziellen Krankheitsbildern

C-Kurs: Erfahrungsaustausch – Demonstration an Patienten

Nach der Absolvierung der 3 Kurse erhalten Sie ein Zertifikat vom Verein für Reflektorische Atemtherapie.

Kursdaten:

A-Kurs:: 11.05. – 13.05.2012

B-Kurs:: 21.09. – 23.09.2012

C-Kurs:: 23.11. – 25.11.2012

Kursbeginn:

09:00 Uhr

Kursgebühr:

360 Euro pro Kurs

Kursort:

Rheine



Referent:

Carola Adams Physiotherapeutin und Lehrtherapeutin für RAT

Adressaten:

Physiotherapeuten, Masseure und med. Bademeister